Literatur (Jyotish)

Jyotish – Vedische Astrologie und andere Vedische Wissenschaften

Die fett gedruckten Titel empfehlen sich insbesondere für den Einstieg in die Vedische Astrologie.

Dr. David Frawley

Die meisten Bücher von David Frawley sind ins Deutsche übersetzt und allesamt lesenswert. Er behandelt verschiedene Teilbereiche der vedischen Wissenschaften: Jyotish, Ayurveda, Yoga und Vedanta (Meditation).

  • Astrologie der Seher
    Ein exzellentes Buch für Einsteiger, das einen sehr guten Überblick über die traditionelle Vedische Astrologie gibt
  • Ayurvedic Astrology
    Die Kombinationsmöglichkeiten des Jyotish und Ayurveda werden beschrieben.
  • Vom Geist des Ayurveda
    Yogische ganzheitliche Medizin und ayurvedische Philosohpie. Da der Begriff „Geist“ hier ein Synonym für den astrologischen Mond ist, auch ein ausgezeichnetes Buch darüber, wie man mit einer schwierigen Mondstellung umgehen kann
  • Das große Ayurveda-Heilungsbuch
    Prinzipien und Praxis mit vielfältigen Informationen und Ratschlägen rund um Ayurveda
  • Das große Handbuch des Yoga und Ayurveda
    Das Buch des vedischen Wissens. Der Weg der Selbstverwirklichung und der Yoga der Selbstheilung

James Braha

  • Die indische Mond-Astrologie
    Eine umfassende Einführung in die indische Astrologie mit Deutungsvorschlägen der neun Planeten in den zwölf Häusern

Komilla Sutton

  • Indische Astrologie
    Ebenfalls eine gute Einführung in die indische Astrologie mit Deutungen der Nakshatras, der Zeichen in den Häusern und der Stellung der einzelnen Häuserherrscher, Berechnung der wichtigsten Vargas uvm.
  • The Lunar Nodes – Crisis & Redemption
    Alles über Rahu und Ketu im Horoskop

Nicholas Lewis und Gudrun Schellenbeck

  • Praxisbuch der Vedischen Astrologie
    Das ausführlichste Buch über Jyotish im Sprachraum. Hier ist für den Einsteiger wirklich alles erklärt mit vielen Übungen.
  • Chandra – Der Mond in der Indischen Astrologie
    Alles über den Mond, den wichtigsten Planeten im Jyotish.

Tom Hopke „Nalini“

  • The Divine Path of Prediction – A Summer in the Life of a Vedic Astrologer
    Deutungen aus der astrologischen Praxis eines bekannten amerikanischen Jyotishi. Gibt einen guten Einblick, was mit Jyotish an Deutungen und Prognosen möglich ist

Ernst Wilhelm

  • Vault of the Heavens
    Eine umfassende Einführung in die klassische indische Astrologie in leicht verständlichem Englisch
  • Core Yogas
    Mehr als 215 wichtige Yogas werden beschrieben anhand von über 140 Beispielhoroskopen in einem leicht verständlichen Englisch
  • Graha Sutras
    Alles über die neun Planeten.

Prash Trivedi

  • The Rahu Ketu Experience
    Vielleicht das ausführlichste Buch über die Mondknoten, das auch westliche Deutungen mit einbezieht
  • The Book of Nakshatras – A Comprehensive Treatise on the 27 Constellations
    Und dies vermutlich die ausführlichste Abhandlung über die 27 Mondhäuser

Dr. K. S. Charak

  • Essentials of Medical Astrology
    Der Chirurg Dr. Charak erklärt alle relevanten Deutungselemente für eine medizinische Horoskopauswertung mit vielen Beispielen
  • Subtleties of Medical Astrology
    Fortsetzung des 1. Bandes mit weiteren Spezialitäten und vielen Beispielen

Hart De Fouw / Robert E. Svoboda

  • Light on Relationships – The Synastry of Indian Astrology
    Horoskopvergleich in der vedischen Astrologie incl. Kuta-Analyse

Krishna Kumar

  • Secret of Vargas
    Detaillierte Erklärung sämtlicher Vargas mit vielen Horoskopbeispielen

P.V.R. Narasimha Rao

  • Vedic Astrology – An Integrated Approach
    Darstellung der Grundlagen der Vedischen Astrologie mit vielen Spezialitäten

Richard Houck

  • Der Tod in der Astrologie
    Über das Tabu-Thema Tod, Indische Astrologie und einige westliche Techniken mit sehr vielen praktischen Deutungen

Bepin Behari

  • Myths and Symbols of Vedic Astrology
    Beschreibung der indischen Mythen, die sich um die zwölf Zeichen, neun Planeten und 27 Nakshatras ranken