Intensitätskurve

Die Intensitätskurve ist eine Feineinteilung der einzelnen Häuser. Sie stellt ein Messsystem dar für die Ausschüttung von Energie bzw. Kraft. Je nach der Stellung eines Planeten in einem bestimmten Haus können wir Aussagen machen über die quantitative Energiemenge, mit der der Planet in der Umwelt wirksam werden kann.

 

Häuserspitze bis Invertpunkt

Kardinaler Hausbereich. Die Energie ist hier dynamisch, exaltiert, extrovertiert und hat einen direkten Kanal zur Umwelt. Erfolgserlebnisse. Planeten im kardinalen Hausbereich identifizieren sich voll mit der jeweiligen Hausthematik, sind im Leben erfolgreich einsetzbar und am meisten wirksam.

Häuserspitze (SP)

Hochaktive Leistungszonen, insbesondere an kardinalen Häuserspitzen. Kräfte kumulieren sich, sind intensiv nach außen gerichtet und auf das Höchste gesteigert. Planeten können hier im Leben voll umgesetzt werden, sind immer einsetzbar, werden von der Umwelt wahrgenommen. Sie finden Bestätigung durch die Umwelt und bringen so Erfolgserlebnisse.

Invertpunkt bis Talpunkt

Fixer Hausbereich. Die kardinalen Schubkräfte nehmen hier ab und es wird versucht, eine lebensfähige Form zu schaffen, die stabilisiert und gefestigt wird. Es werden Bedingungen gestellt. Sicherheitsthematik. Selektion.

Invertpunkt (IP)

Am Invertpunkt ist die Innen-Außen-Energie im Gleichgewicht. Kräfte sammeln sich, konzentrieren sich und richten sich auf verwirklichungsfähige Ziele mit Langzeitwirkung. Disziplinierte, ökonomische Handhabung der vorhandenen Energien und Fähigkeiten.

Talpunkt bis nächste Häuserspitze

Am Talpunkt (TP) kommen die impulsgebenden Kräfte der Häuserspitze zum Erliegen. Ruhe. Stillstand. Die Kräfte und Energien ziehen sich nach innen zurück. Introspektion, Vertiefung, innere Sammlung und Neuorientierung. Planeteneigenschaften wirken hier nach innen und können im äußeren Leben nicht voll eingesetzt werden. Sie erhalten kein Feedback von der Umwelt, oder sie nehmen es nicht wahr. Sie brauchen besondere Reizwirkungen und oft lange Zeit der Entwicklung.

Veränderlicher Hausbereich = Schatten- und Stressbereich.

Der Schattenbereich beginnt zwei Häusergrad nach dem Talpunkt. Zwiespalt: Die Planetenfähigkeit ist einerseits mit dem Thema des Hauses beschäftigt, in dem sie steht, strebt aber mit ihren Interessen auch der nächsten Häuserspitze zu. Gefahr der Überbeanspruchung und Überforderung durch die Beschäftigung mit zwei verschiedenen Themen. Anstrengung, die zu groß werden und zum Zielstreckenkollaps führen kann. Anreiz zu ungewöhnlichen Leistungen (Kompensationen).

Grafiken: API Bild-Archiv